schatten
Wassteht an?
schatten

Termine

Alle Termine auf einen Blick.


Klicken Sie auf das Pfeil-Symbol um Details zu erfahren. Wir halten diese Rubrik stets – und auch kurzfristig – auf dem neuesten Stand. Dennoch sind kurzfristige Terminänderungen vorbehalten. Insbesondere, wenn Dritte für die Festlegung des Termines verantwortlich sind.


Nächste Termine

22.09.2017
08:00 - 11:00 Uhr

IDU-Unternehmerfrühstück 2017

 

Bitte merken Sie sich diesen Termin schon einmal vor. Veranstaltungsort ist der Ausstellungsbereich im Hause OPEL ZUMBUSCH, Lüdinghauser Str. 114-116 in Dülmen. Die schriftliche Einladung mit weiteren Informationen und dem Programmablauf erhalten Sie in den nächsten Tagen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie können sich bereits jetzt per E-Mail anmelden. info@idu-duelmen.de

10.10.2017
10:00 - 16:00 Uhr

Gesundes Führen - Seminar für IDU-Mitglieder

 

Alle IDU-Mitglieder sind herzlich eingeladen am Seminar für Führungskräfte zum Thema „Gesundes Führen“ teilzunehmen. Das Seminar gibt praxisnahe Anleitungen für einen mitarbeiterorientierten und gesundheitsgerechten Führungsstil. Das sechsstündige Seminar (HINWEIS: im Informationsblatt steht noch "4 Stunden"; tatsächlich dauert das Semniar von 10 bis 16 Uhr) findet statt bei IKK classic am Südwall 2 in 48653 Coesfeld. Als Referentin begrüßt Sie IDU-Mitglied Maria Dahms.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.
Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen. Anmeldeschluss ist der 26. September 2017!

Vergangene Termine

06.07.2017
19:30 - 21:30 Uhr

Info-Veranstaltung "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

 

Gesundheit und ein gutes Betriebsklima sind entscheidend für die Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und somit die Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen. Um für Ihren Betrieb einen Einstieg in das Thema „Gesundheit“ zu finden, lädt die IKK classic in Kooperation mit IDU-Mitglied Maria Dahms – Inhaberin der Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement – die Mitglieder der Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmer e.V. zu einer Info-Veranstaltung ein.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Vorstellung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Referentin: Silke Ogryssek, Gesundheitsmanagerin der IKK classic

  1. Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff „Betriebliches Gesundheitsmanagement“?
  2. Ziele des BGM
  3. Praxisbeispiele
  4. Wie profitieren kleine und mittelständische Unternehmen vom BGM?

  • Kurzvortrag „Burnout-Prävention und Stressbewältigung im Betrieb“

Referentin: Maria Dahms

  • Weitere Möglichkeiten der Gesundheitsförderung im Unternehmen neben dem BGM

Referenten: Christian Eilert und Berit Koch, IKK classic

  1. Gesundheitstag im Betrieb
  2. Einzelangebote zu den Handlungsfeldern Bewegung, Stress, Ernährung und Sucht

Hinweis: Die Veranstaltung findet im Saal der Großen Teichsmühle, Borkenbergestr. 78 in Hausdülmen statt. Beginn 19.30 Uhr, Ende gegen 21.30 Uhr. Bitte melden Sie sich einfach hier per Mail an die IDU-Geschäftsstelle an: info@idu-duelmen.de

19.05.2017
10:00 - 13:00 Uhr

Azubi-Speed-Dating 2017

 

Die IDU lädt zum alljährlichen Azubi-Speed-Dating mit Berufsmesse in der Aula des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen. Wir freuen uns auch in diesem Jahr über zahlreiche Anmeldungen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung. Wenn Sie mit Ihrem Betrieb am Azubi-Speed-Dating teilnehmen wollen, melden Sie sich an!

Anmeldeformular als Download (PDF).

09.05.2017
10:30 - 12:30 Uhr

Volker Kauder zu Gast in Dülmen bei der Firma WANG

 

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Herr Volker Kauder, MdB wird auf Einladung von Markus Wang bei der Veranstaltung unter dem Motto "WANG Anlagenbau - vom kleinen Familienbetrieb zum erfolgreichen mittelständischen Unternehmen" gastieren. Hier haben Sie die Chance mit dem Bundespolitiker, während einer Diskussionsrunde, ins Gespräch zu kommen. Herr Kauder wird sich Ihren ganz persönlichen Fragen zu Politik und Wirtschaft stellen.

Nach der Bregrüßung und einer kurzen Unternehmensführung, folgt die Diskussionsrunde. Im Anschluss daran können Sie sich über einen kleinen Imbiss freuen.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 9. Mai 2017 von 10:00 bis 12:30 bei der WANG Anlagenbau GmbH, Wierlings Busch 20 in 48249 Dülmen statt.

Aus organisatorischen Gründen wird um verbindliche Anmeldung bis zum 3. Mai 2017 gebeten. Kontaktieren Sie dazu bitte Markus Schmitz (Vorsitzender des Ortsverband Dülmen-Mitte) unter Tel. 02594 / 959658 oder mobil unter 0170 / 2047879.

25.03. - 26.03.
09:30 - 17:00 Uhr

Seminar "Burn ON statt Burn Out"

 

Unter der Leitung von Freu Maria Dahms findet das Präventions-Seminar "Burn ON statt Burn Out" in Ihrer Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement statt. Mehr Informationen und Anmeldungen unter Tel. 0 25 94 - 7 82 24 83

18.03.2017
14:00 Uhr

BiathlonStaffel-Stadtmeisterschaft

 

Die Biathlon auf Schalke-Tour 2017 am Samstag, 18. März, von 11 – 18 Uhr auf dem Dülmener Frühlingsmarkt

Stets in der letzten Woche des Jahres empfängt die VELTINS-Arena schon seit 2002 die Biathlon-Weltstars und -Fans zur Biathlon World Team Challenge. Die weltweit größte Tagesveranstaltung dieses Sports konnte auch im Dezember 2016 mit dem deutschen Doppelsieg durch Vanessa Hinz / Simon Schempp und Franziska Hildebrand / Erik Lesser wieder 41.997 Zuschauer in der Arena und ein Millionenpublikum während der Live-Übertragung im TV begeistern.

Auch die auch die Jedermann-Tour des Biathlons auf Schalke geht 2017 bereits in ihr drittes Jahr und wurde 2016 mit mehr als 20.000 Mitmachern und 2847 Wettkämpfern erneut zum weltgrößten Volksbiathlon.  In dieser Saison gastiert die Tour 2017 mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten und veranstaltet dort Biathlonduelle, Staffel-Stadtmeisterschaften und eine Shootingstar-Challenge. Motto ist: Jeder Freund dieser Sportart kann selbst und kostenlos  für einen Tag zum Biathleten werden. Der Etappenbeste wird sogar Ehrengast in der VELTINS-Arena zum Biathlon auf Schalke 2017 sein. Eingeladen von Dülmen Marketing e.V. und unterstützt durch das Autohaus Bleker sowie das Löwen Centrum wird am Samstag, den 18. März, von 11 - 18 Uhr die Etappe zum Frühlingserwachen auf dem Marktplatz in Dülmen stattfinden.

Ohne Munition, doch ein Knaller für alle Neugierigen

Den beliebtesten TV-Wintersport der Deutschen nun für Jedermann, ohne Schnee, ohne die Gefahren des Schießens, aber dennoch faszinierend authentisch in die Stadt zu bringen, darin liegt für Tourleiter Martin Bremer der besondere Anreiz zur stetigen Verbesserungen der Etappen, die seit 2 Jahren in 60 Städten viele Fans gewinnen konnte.

An 4 Stehschießplätzen, betreut Bremers inMOTION Agentur zusammen mit dem Duisburger Eventveranstalter Event, Deko and more originale Biathlongewehre, die mit finnischer Infrarot- und deutscher Laserschießtechnik ausgestattet sind und allen Neugierigen das gefahrlose Schießen ermöglichen.

Neu zur Tour 2017 sind laut Bremer die originalen, weißen Klappscheiben, die sich bei jedem Treffer über die schwarzen Zielflächen schieben, sowie die Präzisions-Treffererkennung, die nicht nur Treffer oder Fehlschuss erkennt, sondern jedem Schuss auf das 5er-Biathlonziel eine exakte Ringzahl zwischen 0-10 zuweist. Beim Wettbewerb Shootingstar  kommt für jeden Mitmacher die Ringsumme aus 5 Schüssen in die Wertung. Dieser Wettbewerb ist neu im Etappenprogramm.

Wer den magischen Moment des Biathlons, nämlich das Schießen unmittelbar nach körperlicher Anstrengung, erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an. Auf den in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern, die in idealer Weise die Doppelstocktechnik des klassischen Langlaufs simulieren und von der Nordischen Ski-Elite im Sommertraining eingesetzt werden, absolvieren die Wettkämpfer einen 400 m langen Skilanglauf, dem ein Stehendschießen mit 5 Schüssen folgt. Tagessieger wird der Teilnehmer mit der höchsten Trefferzahl. Bei Treffergleichheit entscheidet die schnellere Zeit. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse im Biathlon sind nicht erforderlich, sondern lediglich Interesse an dieser Sportart und etwas Mut, denn die durchgehend moderierten Wettkämpfe werden nicht selten von zahlreichen Zuschauern mit verfolgt. Die Anmeldung erfolgt direkt am 18. März am Stand der Biathlon auf Schalke-Tour auf dem Marktplatz. Der Jedermann-Wettbewerb wird zwischen 13.45 – 16.00 Uhr von der Staffel-Stadtmeisterschaft unterbrochen und schließt sich danach bis 18 Uhr an. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei.

Die Gewinner-Preise

Der Tagessieger erreicht das Finale am 28. Dezember in der VELTINS-Arena und tritt bei der Biathlon-WTC 2017 gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an. Dem Tourchampion winkt eine Reise für 2 Personen ins Dorint Hotel & Sportresort Winterberg. Doch ein Gewinner wird der Etappensieger aus Dülmen auf jeden Fall sein, denn sie oder er sowie der Begleiter nach Wahl werden Ehrengäste der VELTINS Arena sein und mit den beiden Premium-Tickets den Biathlon auf Schalke 2017 aus der 1. Reihe miterleben.

Nun liegt es an den Dülmener Biathlonfans, um die beiden PremiumTickets am 18 März. leidenschaftlich zu kämpfen.

1. Dülmener Biathlonstaffel-Meisterschaft

Dülmens Vereine, Unternehmen, Familien, Schulklassen und Institutionen sind eingeladen, mit Staffeln aus 4 Personen an der Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft teilzunehmen, die am Samstag ab 14.00 Uhr auf dem Marktplatz stattfinden wird. Jeder Teilnehmer läuft 400 m im klassischen Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer gefolgt von 5 Schüssen Stehendschießen. Für jeden Fehlschuss sitzt der Schütze 15 Sekunden Zeitstrafe in der Penaltybox ab. Jeder Teilnehmer wird mit seinem Ergebnis auch in der Einzelrangliste gewertet. Es ist ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung an dem jeder ohne Vorkenntnisse teilnehmen kann! Übungsschießen für alle findet an der Biathlonarena am Eventtag von 11-13.45 Uhr statt. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 14. März,  möglich bei: Dülmen Marketing, Tel.: 02594-12345, duelmen-marketing@duelmen.de. Natürlich steht Dülmen Marketing den Teams auch bei Fragen Rede und Antwort.

Info & Kontakt

Biathlon-Tour 2017: www.Biathlon-Tour.de

Tourbüro: inMOTION Agentur, Martin Bremer, Tel: 02228-911855, info@inmotion-agentur.com

Druckfähige Tour-Bilder zur kostenlosen Veröffentlichung

04.03. - 05.03.
10:00 - 18:00 Uhr

E-Bike-Tage bei Opel Zumbusch

 

  • 100 verschiedene Fahrradmodelle mit Elektro-Antrieb im Test-Parcours zu erleben
  • Polizei informiert zum Thema Elektroräder und Sicherheit
  • Optik Kockmann bietet Sehtests an und zeigt Brillen
  • 10-Euro-Rabatt beim Kauf eines neuen Helmes bei Uvex, wenn man seinen alten Fahrradhelm
  • Firma Stirnberg zeigt Möglichkeiten der Nutzung von Tablet-PCs und Smartphones auf dem Fahrrad
  • Firma Tobit Software aus Ahaus präsentiert ihr Konzept eines Smartphone-basierten Fahrradverleihs
  • Kaffeerösterei Schröer ist mit einem Stand vertreten
  • Speis und Trank gibt’s bei den Ständen von „Malte’s Imbiss“
  • Kinder-Schminken und Hüpfburg der VR-Bank Westmünsterland
  • Team von Radio Kiepenkerl vor Ort
14.02.2017
13:00 - 18:00 Uhr

Waffelverkauf für Niklas

 

Am Valentinstag – dem Tag der Liebe – am Dienstag, 14. Februar, kann man sich bei Opel Zumbusch in Dülmen (Lüdinghauser Straße 114) von 13 bis 18 Uhr leckere frischgebackene Waffeln schmecken lassen – und damit gleichzeitig etwas Gutes tun. Denn der Erlös der Waffelaktion ist bestimmt für Niklas Korte. Der Halterner ist 18 Jahre alt und leidet seit seiner Geburt an der Stoffwechselkrankheit Mucopolysaccaridose (MPS, Typ 3). Hierdurch kann der Körper ein bestimmtes Enzym für Zellerneuerung nicht bilden. Dementsprechend sterben nach und nach die Zellen im zentralen Nervensystem ab.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

29.01.2017
11:00 Uhr

IDU-Neujahrsempfang

 

Die Auszeichnung erfolgt beim IDU-Neujahrsempfang am Sonntag, 29. Januar, ab 11 Uhr im Alex-Tagwerk (St.-Barbara-Haus). Während des IDU-Frühjahrsempfangs wird auch die Verleihung des Preises für den/die "Unternehmer/in des Jahres verliehen.

Das Programm

  • Begrüßung durch die Bürgermeisterin der Stadt Dülmen, Frau Lisa Stremlau
  • Begrüßung durch den Vorsitzenden der IDU, Herrn Rolf Braun
  • Ausblick auf 2017 "Kreis Coesfeld - Perspektiven und Herausforderungen für die Zukunft" durch den Geschäftsführer der wfc, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Herrn Dr. Jürgen Grüner
  • Vorstellung des Preises "Unternehmer des Jahres 2016" und Ehrung des Preisträgers
  • Gemütlicher Ausklang

Der Empfang wird musikalisch begleitet durch "Haus der Klaviere Gottschling".

04.01.2017
19:00 - 22:00 Uhr

IDU-Abtauparty mit Lars Vegas

 

Lars Vegas alias Jürgen Weberist der Stargast bei der „Abtauparty“ am Mittwoch, 4. Januar, 19 bis 22 Uhr auf der Bühne auf der Dülmener Eisbahn. Hierzu laden die Interessentemeinschaft Dülmener

Unternehmen (IDU) e. V. und Dülmen Marketing herzlich ein.

Wer während der drei Stunden eislaufen möchte, zahlt pauschal 5 Euro – inklusive Schlittschuhleihgebühr. Drei Mal 30 Minuten singt Jürgen Weber live zu Playback-Musik, drei Mal 30 Minuten übernimmt ein DJ die musikalische Versorgung. Rockig und poppig wird’s dabei zugehen – als Rock’n’roller hat Lars Vegas in diesem Jahr noch zusammen
mit Ted Herold Songs aufgenommen und veröffentlicht.

31.12.2016
23:59 Uhr

Fristablauf für Vorschläge "Unternehmer/in des Jahres"

 

Achtung! Die Frist für die Vorschläge des Unternehmerpreises der IDU läuft ab! Also schnell noch ein Dülmener Unternehmen vorschlagen. Hier.

17.12.2016
19:30 Uhr

Die Goldene Krone der IDU 2016

 

Bereits zum dritten Mal veranstalten wir dieses spannende Turnier für unsere Mitglieder. Die Sieger der beiden Vorjahre (Jahnke & Hahne 2014 und Agentur3B GmbH 2015) haben angekündigt, den Pokal ein zweites Mal holen zu wollen. Dies gilt es zu verhindern. Stellen Sie eine Mannschaft auf und holen Sie sich den Pokal in Ihr Unternehmen.


Die Regeln der diesjährigen Goldenen Krone der IDU

Spielfeld:
Die Eisfläche wird zweimal längsseitig geteilt, so dass 3 Spielfelder auf der Eisbahn zur Verfügung stehen.

Anzahl der Würfe:
Eine Mannschaft hat 4 Werfer. Jeder Werfer hat in jedem Spiel (Kehre) 2 Würfe, so dass insgesamt pro Mannschaft 8 Würfe je Kehre zulässig sind.

Ziel:
Ziel des Spiels ist, die Eisstöcke von einer Stelle aus möglichst nahe an die „Daube“ (rundes bewegliches Ziel) zu schießen.

Wertung:
In die Wertung kommen insgesamt 4 Eisstöcke und zwar die Eisstöcke, die am Nähesten zur Daube liegen. Der erste Stock, der am Nähesten zur Daube liegt, zählt 3 Punkte, jeder weitere 2 Punkte. Eine „Kehre“ bringt somit im Höchstfall 3 + 2 + 2 + 2 = 9 Stockpunkte. Für ein gewonnenes Spiel gibt es zwei Punkte. Kann kein Sieger ermittelt werden, erhalten beide Mannschaften je einen Punkt. Das Spielergebnis wird – ähnlich wie beim Fußball das Torverhältnis – notiert. Bei Punktgleichheit zweier Mannschaften nach der Vorrunde werden dann die erzielten Stockpunkte für die Platzierung in der Gruppe hinzugezogen. Sind auch diese gleich, erfolgt ein Stechen. Hierbei hat jeder Werfer nur einen Wurf. Die Daube darf innerhalb des Zielfeldes verschoben werden. Wird die Daube jedoch an die Abgrenzung des Spielfeldes geschossen, so wird sie wieder auf das Mittelkreuz des Zielfeldes gelegt, auf dem sie zu Beginn des Spieles zu liegen hat. Die äußere Umrandung besteht aus Holzbohlen bzw. aus der vorhandenen Außenumrandung der Eisbahn.

Anmerkung:
Es handelt sich beim Eisstockschießturnier um eine reine Spaßveranstaltung zur Pflege der Geselligkeit und guten Kontakte. Dieser Faktor sollte bei allen Beteiligten im Vordergrund stehen. Bitte machen Sie es den Schiedsrichtern nicht so schwer und akzeptieren Sie die getroffenen Entscheidungen. Nicht die erzielten Punkte und der Sieg sollen im Vordergrund stehen sondern ein fröhliches Miteinander aller Beteiligten.

In diesem Sinne wünscht Ihnen der Dülmen Marketing e.V. viel Erfolg beim Eisstockschießen, aber vor allen Dingen viel Spaß und Freude rund um das Turniergeschehen.

02.12.2016
19:00 Uhr

Eisstockschießturnier der Gewerbetreibenden

 

Und die IDU tritt erneut mit einer eigenen Mannschaft an. Das Turnier startet gegen 19 Uhr. Wir hoffen auf rege Beteiligung und viele Fans am Spielfeldrand.

18.11.2016
19:30 Uhr

Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte IDU Mitglieder,

 

ich darf Sie herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am
Freitag, 18. November 2016 um 19:30 Uhr im St. Barbarahaus, Kapellenweg 75 in 48249 Dülmen einladen. Es gibt traditionell Grünkohl mit Mettendchen und Kassler.

 

Neben den turnusmäßigen Formalitäten, insbesondere der Wahl des Vorstands möchten wir auch dieses Mal gemeinsam mit Ihnen auf die IDU-Aktivitäten des letzten Jahres schauen und Ihnen einen Einblick in die Planungen für das nächste Jahr geben.

 

Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen. Gerne können Sie auch Ihre Begleitung mitbringen. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei Herrn Klaus Göckener per E-Mail an k.goeckener@mp-vt.de

 

Die Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der frist- und ordnungsgemäßen Einladung
  3. Genehmigung der Tagesordnung bzw. Anträge mit Erweiterung
  4. Rückblick auf das vergangene Jahr 2016, Ausblick auf 2017
    (neue Homepage, Unternehmer des Jahres)
  5. Kurzbericht zum Thema "Schutz vor Einbruch" durch die Firma Protection One
  6. Bericht des Schriftführers
  7. Antrag auf Entlastung des Schriftführers
  8. Bericht des Geschäftsführers
  9. Antrag auf Entlastung des Geschäftsführers
  10. Satzungsänderung ( §8 / Umbenennung: Schatzmeister in Geschäftsführer)
    Aktuelle Satzung ist in der Rubrik "Satzung" einzusehen
  11. Benennung von drei Stimmzählern/innen
  12. Benennung der Wahlleitung
  13. Feststellung der Anzahl der wahlberechtigten Mitglieder
  14. Vorstandswahlen
  15. Benennung und Wahl von zwei Kassenprüfern
  16. Verschiedenes
07.06.2016
19:30 Uhr

Flüchtlinge im Job integrieren

 

Die berufliche Integration von Flüchtlingen ist ein hochaktuelles und überall diskutiertes Thema. Rund 900 kommunale Flüchtlinge leben derzeit in Dülmen, darunter zahlreiche junge Erwachsene. Damit Integration gelingen kann, ist neben dem Erwerb der deutschen Sprache auch eine sinnvolle Beschäftigung und berufliche Perspektive für sie unheimlich wichtig. Im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Stadt Dülmen, mit der Handwerkskammer Münster, der Viktor GmbH und dem Dülmen Marketing e.V. informieren wir Sie am

 

Dienstag, 7. Juni 2016
ab 19.30 Uhr
im St. Barbarahaus in Dülmen

 

zum Thema. "Viele Unternehmen sind unsicher, ob und unter welchen Bedingungen sie Flüchtlinge überhaupt beschäftigen dürfen", weiß Claudia von Diepenbroick-Grüter von der Handwerkskammer Münster. "Bei der Infoveranstaltung möchten wir Unternehmensvertreter darüber aufklären, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen aussehen und welche Möglichkeiten sie haben." So seien z.B. Praktika und sogar Ausbildungen für Flüchtlinge in Unternehmen möglich, betont die Expertin.

 

Bürgermeisterin Lisa Stremlau begrüßt die gemeinsame Initiative sehr: "Indem Unternehmen Flüchtlingen eine Beschäftigung anbieten, engagieren sie sich nicht nur für deren Integration, sondern tragen gleichzeitig zur Sicherung von Fachkräften in der Region bei." Schließlich sei davon auszugehen, dass ein großer Teil der Flüchtlinge dauerhaft in Deutschland bleiben werde. "Dies ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance für Dülmen, die wir nutzen müssen", so die Bürgermeisterin.

 

Bis zur Informationsveranstaltung wird die Stadt Dülmen in Kooperation mit dem Kreis Coesfeld und der Agentur für Arbeit daran arbeiten, ein Profil der hier lebenden Flüchtlinge zu erstellen. Insbesondere soll dabei abgefragt werden, welchen schulischen und beruflichen Hintergrund die Flüchtlinge mitbringen.

 

Ziel der Dülmener Initiative ist es schließlich, Flüchtlinge und Unternehmen zusammen zu bringen. Schon heute bietet Claudia von Diepenbroick-Grüter von der Handwerkskammer in diesem Bereich Unterstützung und Beratung an (Telefon: 0251 5203112).

 

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Vertreter von Einzelhandel, Gewerben und Unternehmen die Chance nutzen würden, sich über das Thema zu informieren. Bitte melden Sie sich bis zum 3.6. zu dieser Veranstaltung einfach per Mail an bei info@idu-duelmen.de

20.05.2016
08:30 Uhr

3. Unternehmer-Frühstück

 

Bitte melden Sie sich schnell für das nächste IDU-Unternehmerfrühstück an info@idu-duelmen.de, denn an dieser Veranstaltung besteht bereits jetzt großes Interesse und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um 8:30 Uhr treffen wir uns im Anna-Katharinenstift-Karthaus, Saal im Freizeitbereich, Weddern 14, 48249 Dülmen. Der Weg zur Veranstaltung ist vor Ort gut ausgeschildert. Schriftliche Einladungen werden direkt von der IHK Nordwestfalen verschickt.

 

Unser Thema "Handel digital": Die Anbahnung neuer Geschäfte findet vermehrt im Internet statt. Unternehmen jeder Größe suchen sich ihre Partner und Lieferanten mittlerweile lieber "online". Auch das Einkaufsverhalten der Kunden verändert sich. Um hier für die Zukunft aufgestellt zu sein, sollte sich jeder Unternehmer und jeder Kaufmann laufend über aktuelle Möglichkeiten des Online-Marketings informieren. Im Vortrag werden Sie viele Praxisbeispiele zum Thema sehen und erfahren, was auch Sie und Ihr Unternehmen "online" erfolgreich macht.

 

Unser Referent: Holger Rohde leitet die Business Akademie Ruhr und ist ein Online-Marketing-Spezialist der ersten Stunde mit einem sehr pragmatischen Zugang.„Social Media muss zum Unternehmen passen" ist seine Devise bei der Beratung und Umsetzung. Holger Rohde kennt die Bedürfnisse von Unternehmen, versteht es Ängste zu nehmen und gemeinsame Wege der Umsetzung von Social-Media-Strategien zu finden. Mehr Informationen unter: www.business-academy-ruhr.de

 

Hier der Streiflichter-Artikel zum Besuch von Herrn Rohde:

 

Thema beim Unternehmerfrühstück von IDU,
Viktor GmbH und IHK am Freitag, 20. Mai

 

Dülmen. „Grundlagen des Onlinemarketings" lautet das Thema des Vortrags, den Holger Rohde, Geschäftsführer der Business Academy Ruhr GmbH, am Freitag, 20. Mai, beim nächsten Unternehmerfrühstück der Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen (IDU) e. V. im Saal des Freizeitbereichs des Anna-Katharinenstifts Karthaus (Weddern 14) halten wird.

 

Holger Rohde

Referent Holger Rohde, Geschäftsführer
der Business
Academy Ruhr GmbH, ist Social-
Media-Praktiker.

Hierzu werden in Kürze postalische Einladungen verschickt an die IDU-Mitglieder, die Partner der Viktor GmbH und – über die Datenbank der Industrieund Handelskammer Nord Westfalen – an die übrigen Gewerbetreibenden in Dülmen. Die Teilnahme an dem Unternehmerfrühstück ist dank Engagement der IDU, die das Frühstück zahlt, und der IHK, die den Vortrag im Rahmen der Reihe „IHK vor Ort" finanziert, für die Teilnehmenden kostenfrei. Auch Gewerbetreibende, die versehentlich keine schriftliche Einladung erhalten, sind bei der Veranstaltung willkommen.

 

Beginn des Unternehmerfrühstücks ist 8.30 Uhr mit dem Frühstück, und nach der Begrüßung durch IDU-Vorsitzenden Rolf Braun und Johannes Höing von der IHK wird Holger Rohde ab circa 9.30 Uhr seinen Vortrag halten.

 

Im Mittelpunkt stehen dabei Antworten auf Fragen wie „Digital Business – Wie kann ich digitales Marketing für mein Unternehmen nutzen? Welche Formen gibt es? Wie muss ich meine Website gestalten, damit ich bei Google besser gefunden werden? (Wie) Soll ich einen Auftritt in sozialen Netzwerken gestalten?"

 

Der Referent „ist ein Social-Media-Praktiker der ersten Stunde mit einem sehr pragmatischen Zugang. ,Social Media' muss zum Unternehmen passen', ist seine Devise bei der Beratung und Umsetzung", heißt es in den bald herausgehenden Einladungsschreiben. Anmeldungen werden bis 17. Mai entgegengenommen (info@idu-duelmen.de).

 

Bericht in Streiflichter am 13. April 2016

19.04.2016
 

Info-Abend bei Mrs. Sporty

 

Herzliche Einladung für die Mitglieder der IDU und deren Mitarbeiterinnen...

 

...zum Infoabend am Dienstag, 19. April, 19 Uhr bei Mrs. Sporty in Dülmen (Münsterstraße 17, 48249 Dülmen). Die Teilnahme an diesem Abend ist unverbindlich und dient zur Information über das Mrs. Sporty Trainingskonzept. Es gibt besondere Konditionen im Vorverkauf.

 

Einladung als PDF-Ansehen.

07.03.2016
17:00 Uhr

Mittelstand im ländlichen Raum

 

Einladung zur Veranstaltung:
"Verantwortungsvoller Umgang mit dem Mittelstand im ländlichen Raum"

 

Forderungen der MIT-Coesfeld an den Bund

Auftaktveranstaltung mit Dr. Carsten Linnemann MdB
und Bundesvorsitzender der MIT sowie Karl Schiewerling MdB

 

Montag, 7. März 2016, 17:00 Uhr
Kreishandwerkerschaft Coesfeld (Bildungszentrum)
Stockum 1 · 48653 Coesfeld

 

Die Einladung als PFD-Datei mit mehr Informationen.

27.12.2015
 

Musik & Licht (Marktplatz)

 

Die eindrucksvolle Veranstaltung auf der Eisbahn am Marktplatz; gesponsert von der IDU.

18.12.2015
 

Fristende Glasfasernetz

 

Fristende für die Anmeldung zum schnellen Internet.

 

\"Um zukunftsfähig zu bleiben und in Zukunft leistungsfähige Datenleitungen zu haben, brauchen wir über kurz oder lang ein Glasfasernetz in unserem Industriegebiet. Die Bürgermeisterin selbst, die Wirtschaftsförderung unserer Stadt und die IDU haben für uns die Möglichkeit initiiert, auf die schnelle Datenautobahn zu gelangen. Zusammen mit der Deutschen Glasfaser bietet sich uns zur Zeit die Möglichkeit, in 2016 Glasfaseranschlüsse bis direkt ins Haus zu verlegen. Leistungen von 100MBit/s oder 1000 MBit/s sind schon jetzt möglich und das sowohl im Download als auch im Upload. Auch reduziert sich die Leistung nicht bei starker Netzfrequentierung wie bei den üblichen V-DSL-Anschlüssen. Auch wenn diese Datenmengen vielleicht im Moment noch nicht gebraucht werden bin ich davon üb erzeugt, dass wir bei der rasanten Entwicklung in der Datentechnologie in 3 bis 5 Jahren ohne diese Datenautobahn abgehängt werden\"

 

Wenn sich mindestens 30 Betriebe aus dem Dernekamp bis zum 18.12.2015 (der Termin wurde um einige Tage verlängert) dafür entscheiden, kann der Ausbau sehr kostengünstig bald durchgeführt werden.

 

WICHTIG: Umfassende Informationen (in ca. 30 Minuten) gibt Herr Teutscher von der Deutschen Glasfaser, der für eine Terminvereinbarung unter 02861-89060-712 und 0176-18906060 oder per E-Mail unter s.teutscher@deutsche-glasfaser.de zu erreichen ist!

15.12.2015
 

Die Goldene IDU-Krone 2015

 

Das Eisstock-Turnier für alle IDU-Mitglieder
am 15.12.2015 auf der Eisbahn auf dem Dülmener Marktplatz.

 

Jetzt anmelden: Schon die Premiere im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Das Eisstockturnier um die GOLDENE IDU-KRONE fand ein tolle Resonanz.

 

Melden Sie sich jetzt schon mit Ihrer Firmen-Mannschaft bei der IDU an; wie immer am besten einfach online unter www.idu-duelmen.de oder per E-Mail an k.goeckener@mp-vt.de

20.11.2015
19:30 Uhr

Mitgliederversammlung

 

Wir treffen uns wieder in den Räumen der Firma Scheipers (Festsaal Zum Wierlings Esch), Wierlings Esch 45. Es gibt Grünkohl mit Mettendchen und Kassler, sowie Getränke. Die schriftliche Einladung wurde Ihnen zugesandt.

 

Neben den turnusmäßigen Formalitäten möchten wir auch dieses Mal gemeinsam mit Ihnen auf die IDU-Aktivitäten des letzten Jahres schauen und Ihnen einen Einblick in die Planungen für das nächste Jahr geben.

 

Bitte senden Sie, falls noch nicht geschehen, die Teilnahmebestätigung per Mail an unseren Geschäftführer Klaus Göckener (k.goeckener@mp-vt.de).

 

Die Tagesordnung

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Feststellung der frist- und ordnungsgemäßen Einladungen
  • Genehmigung der Tagesordnung bzw. Anträge mit Erweiterungen
  • Kurzbericht zur Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung (12.11.2014) des Schrift- und Protokollführers (gesamte Niederschrift wird zur Einsicht ausgelegt)
  • Antrag auf Entlastung des Schriftführers
  • Bericht des Geschäftsführers, über das Geschäftsjahr 2014/2015
  • Antrag auf Entlastung des Geschäftsführers
  • Benennung und Wahl von zwei Kassenprüfern
  • Rückblick auf das vergangene Jahr 2015, Ausblick auf 2016
  • Antrag auf Umbenennung der IDU in Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen
  • Verschiedenes

 

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

13.11.2015
 

Azubi-Speed-Dating 2015

 

Azubi-Speed-Dating 2015Über 30 Unternehmen haben sich angemeldet, davon alleine 9 IDU-Mitglieder. Bürgermeisterin Lisa Stremlau eröffnet am Freitag, 13. November im CBG, dem Clemens-Brentano-Gymnasium, die Veranstaltung um 10 Uhr.

 

Dieses Jahr werden die meisten weiterführenden Schulen ihre Schüler direkt zu dieser Veranstaltung schicken. Alle Informationen sind auf der Website www.azubi-speeddating-duelmen.de zu finden. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme bzw. über Ihren Besuch beim 3. Azubi-Speed-Dating in Dülmen.

22.05.2015
08:30 Uhr

Unternehmerfrühstück

 

Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September - Frau Lisa Stremlau und Herr Clemens Leushacke -  stellen sich Ihren Fragen.

 

Lisa StremlauClemens LeushackeBitte melden Sie sich schnell für das nächste IDU-Unternehmerfrühstück an, an dieser Veranstaltung besteht bereits jetzt großes Interesse: Am Freitag, 22. Mai ab 8:30 Uhr treffen wir uns im Anna-Katharinenstift-Karthaus, Saal im Freizeitbereich, Weddern 14, 48249 Dülmen.

 

Sie haben vorab die Gelegenheit, die Themenwahl der zeitlich begrenzten Veranstaltung zu beeinflussen. Gerne nehmen wir Ihre Fragen auf. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular.

16.12.2014
19:00 Uhr

Die Goldene IDU-Krone 2014

 

Eisstockschießturnier auf der Dülmener Eisbahn.

 

Die IDU lädt ihre Mitglieder herzlich ein, ihr Können bei diesem unterhaltsamen Event unter Beweis zu stellen. Wir suchen Sie als Einzelkämpfer oder auch gerne gleich ein ganzes Firmen-Team.

 

Es geht um nichts geringeres als die Verleihung der ersten GOLDENEN IDU-KRONE, ein Preis, der schon bald so angesehen sein wird, wie ein Bambi oder die Goldene Kamera!

 

Die Teilnahme an einem Eisstockschießturnier ist einfach; die Spielregeln werden vor Ort am Dienstag, 16.12.2104 um 19.00 Uhr erklärt.

 

Sie brauchen nur warme, wasserabweisende Kleidung und festes Schuhwerk, schon sind Sie dabei. Die Veranstaltung ist kostenlos – dies ist eine Einladung der IDU. Anmeldung bitte so schnell wie möglich bei: Klaus Göckener, k.goeckener@mp-vt.de

12.11.2014
19:30 Uhr

Mitgliederversammlung

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am Mittwoch, 12. November 2014, 19.30 Uhr in der Gaststätte Scheipers, Wierlings Esch 45

 

Sehr geehrte IDU-Mitglieder,

zur Mitgliederversammlung gemäß §8 unserer Vereinssatzung lade ich Sie und Ihre/Ihren Lebensgefährtin/ten im Namen des Vorstandes herzlich ein. Der Vorstand hat auf seinen Sitzungen beraten und beschlossen, die nächste Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 12. November 2014 abzuhalten und für die Durchführung der erforderlichen Neuwahlen gemäß unserer Satzung Ihnen beiliegende Wahlvorschlagsliste zu empfehlen. Die Satzung ist auf unserer Internetseite unter folgendem Link einzusehen: http://www.idu-duelmen.de/satzung.html

 

Die vorläufige Tagesordnung ist beigefügt. Diese wollen wir mit Ihrer Zustimmung zügig
abarbeiten. Mit unserem Wirte-Ehepaar Scheipers haben wir vereinbart, um 20.30 Uhr mit dem gemeinsamen Martinsgansessen nebst Getränken zu beginnen. Die Kosten werden von der IDU-Kasse übernommen. Die Organisation macht es erforderlich, uns bis Montag, 3.11.2014 verbindlich Ihre Teilnahme per Mail an kontakt@mp-vt.de oder per Fax an (02594) 8933757 an unseren Geschäftsführer, Herrn Klaus Göckener mitzuteilen.

 

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung am 12.11.2014:

 

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung bzw. Anträge mit Erweiterungen
  4. Rückblick auf das vergangene Jahr 2014 und Ausblick auf 2015
  5. Kurzbericht zur Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung des Schriftführers*
  6. Antrag auf Entlastung durch die Mitglieder
  7. Bericht des Geschäftsführers und Kassenwarts
  8. Antrag auf Entlastung de Geschäftsführers
  9. Benennung von drei Stimm Zählern/innen
  10. Feststellung der Anzahl der wahlberechtigten Mitglieder
  11. Vorstandswahlen
  12. Wahl von zwei Kassenprüfern
  13. Vorträge und Vorstel lung der Neumitglieder
  14. Verschiedenes

 

*die gesamte Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung wird zur Einsicht ausgelegt

 

Wahlvorschlagliste:

  1. Vorsitzender: Rolf Braun
  2. erster Stellvertreter: Dirk Hahne
  3. zweiter Stellvertreter: Harald Wehmeyer
  4. Geschäftsführer: Klaus Göckener
  5. Schriftführer: Michael Stüer
  6. Beisitzer: Andries Broekhuijsen
  7. Beisitzer: Bruno Tangermann
27.09.2014
14:00 - 16:00 Uhr

Azubi-Speed-Dating

 

 

  • im Gebäude des Zentrums für Gesundheitsberufe MaxQ
    auf dem ehemaligen Kasernengelände
    (Heinrich-Leggewie-Straße 1)
29.08.2014
08:00 - 10:00 Uhr

1. IDU-Unternehmerfrühstück

 

 

bei Christian Moll, Spedition Moll GmbH, Wierlings Busch 17.

 

Zum Thema Facebook und Co. - brauchen wir nicht! referiert Sebastian Lang Kaufmann für Marketingkommunikation und Bachelor of Arts).

 

Bitte melden Sie sich gleich jetzt bei der Geschäftsstelle der IDU, bei Herrn Klaus Göckener,
Telefon: 02594 909842 (oder Mobil: 0171 618 93 50) an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

21.06.2014
 

Fußballturnier

 

Rahmenprogramm:

  • Schussgeschwindigkeitsmessanlage: Teste, ob Du einen harten Kracher im Fuß hast oder nur ein laues Lüftchen wehen läßt
  • Torwandschießen
  • Finde zwischen den Spielen deine Kombination von Berufswahl und Bewerbung beim Erfahrungsaustausch mit den Mitspielern
  • Infostände Dülmener Unternehmen
  • Essen und Trinken

 

Weitere Infos:

  • Ein Team besteht aus fünf Spielern/innen und Torwart plus zwei bis drei Reservespielern/innen.
  • Teilnehmen können (gemischte) Gruppen oder Einzelteilnehmer/innen ab 16 Jahren, die wir dann zu einem Team zusammenschließen
  • Gespielt wird 15 Minuten pro Spiel auf einem Rasen-Kleinfeld
  • Trikots für die freien Mannschaften werden gestellt

 

Die Siegerehrung findet in der Halbzeitpause des Spiels Deutschland – Ghana um ca. 21.45 Uhr auf dem Marktplatz (im Rahmen d. Public Viewings) statt.

 

Anmeldung bis Mittwoch, 18. Juni 2014

Dülmen Marketing e.V.
Telefon: 02594 12-345 oder
E-Mail: duelmen-marketing@duelmen.de

06.03.2014
19:00 Uhr

Infoabend "Schnelles Internet"

 

Donnerstag, 6. März,
Gaststätte „Zum Wierlings Esch" Scheipers (Wierlings Esch 45)

 

Die IDU organisiert einen Infoabend zum Thema "Schnelles Internet".

 

Es geht unter anderem um die Fragen:
 

  • Welche Anschlüsse sind konkret wo möglich? Kupferkabel oder auch das superschnelle Glasfaser?
  • Welche (Bau-)Arbeiten sind für schnelles Internet über Kupferkabel, welche Arbeiten für Internet über Glasfaser notwendig?
  • Wie hoch sind die jeweiligen Neuanschlusskosten für Privatleute und Firmen?
  • Wie teuer sind die verschiedenen Vertragsvarianten beziehungsweise Anschlusstarife für Internet, Fernsehen und Telefonieren beziehungsweise Internet und Telefonieren?
  • Wie lange dauern die Anschlussarbeiten? Sieht man nach den Arbeiten noch etwas davon?

 

Alle an diesem Thema Interessierten sind am 6. März herzlich willkommen.

16.10.2013
20:00 Uhr

Mitgliederversammlung

 

Bei Scheipers am Wierlings Esch 45

 

Tagesordnung der Mitgliederversammlung der IDU,
Interessengemeinschaft Dernekämper Unternehmen e.V. Dülmen.

 

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung bzw. Anträge mit Erweiterungen
  4. Rückblick auf das vergangene Jahr, Ausblick auf 2014
  5. Kurzbericht zur Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung des Schrift- und Protokollführers. Die gesamte Niederschrift wird zur Einsicht ausgelegt.
  6. Antrag auf Entlastung durch die Mitglieder
  7. Bericht des Kassenwarts und Geschäftsführers
  8. Antrag auf Entlastung der Kassenprüfer
  9. Wahl zweier neuer Kassenprüfer
  10. Verschiedenes >
    Neben den turnusmäßigen Formalitäten möchten wir dieses Mal gemeinsam mit Ihnen auf die IDU-Aktivitäten des letzten Jahres schauen und Ihnen einen Einblick in die Planungen für das nächste Jahr geben.

    Darüber hinaus freuen wir uns auf zwei spannende Kurzvorträge zu folgenden Themen:
    • Frau Rechtanwältin Christiane Breig aus Gelsenkirchen erläutert uns das Procedere der "IDU-unterstützten Rechtsanfrage".
    • Frau Maria Dahms aus Dülmen, neues IDU-Mitglied seit Anfang des Jahres,
      referiert zum Thema "Stressmanagement".

 

Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen.


Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei Herrn Klaus Göckener,

Tel.: 0 25 94  90 98 42.

28.09.2013
 

Fahrradtour

 

FAHRRADTOUR FÜR ALLE! AM SAMSTAG, 28. SEPTEMBER 2013 an unserer Fahrradtour darf jeder gerne teilnehmen - auch Nicht-IDU-Mitglieder. Treffpunkt ist an der großen Halle bei der Firma Becker GmbH (Wierlings Hook 7), dann geht die Tour zum Wildpark, einmal rund um den Park und über einen Zwischenstopp und eine kleine Erfrischungspause am Dülmener See weiter zur Kaserne, Südeingang. Dort wird es eine Führung geben. Anschließend, je nach Wetterlage sind wir dann in einer Halle oder davor, findet der gemütliche Teil mit Bratwurst und Bier statt. Wir wollen dieses Jahr nicht nur eine Fahrradtour machen, wir Unternehmer wollen uns, bzw. jeder wie er möchte, auch in ungezwungener sportlicher Atmosphäre über das Geschäft unterhalten (eigener Bedarf? was kannst du mir liefern? Was kann ich dir verkaufen? Warum sind die Schrauben so teuer?). Also, dabei sein und jetzt die Teilnahme sichern: Telefon: 02594 909842.
21.09.2013
 

Oktoberfest

 

Dülmen, Kasernengelände, Eingang Dernekämper Höhenweg. Dieses Jahr mit neuer Bayernband: "Sepp & Die Steigerwälder Musi". Das traditionelle Oktoberfest mit Original Bayernband & Stargast (Funk & TV). Bilder vom letzten Jahr gibt es unter www.ctevent.de/galerie zu sehen. Jetzt Platz reservieren (nur noch wenige Plätze frei!). Die IDU hat einen Tisch mitten im Zelt mit gutem Blick zur Bühne reserviert. Anmeldung und Kartenreservierung per Mail an die IDU oder auch gerne telefonisch an Klaus Göckener: 02594 909842. IDU-Mitglieder zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von nur 10 Euro pro Karte; die Differenz übernimmt die IDU.
07.11.2012
 

Generalversammlung

 

Vorläufige Tagesordnung


zur Generalversammlung am 07. November 2012 der IDU e.V.

Begrüßung
• Feststellung der frist- und ordnungsgemäßen Einladung
• Genehmigung der Tagesordnung bzw. Anträge mit Erweiterungen
• Benennung von drei Stimmzählern/innen
• Feststellung der Anzahl der wahlberechtigten Mitglieder mit Stimmkarte
• Bericht des Schriftführers
• Antrag auf Entlastung
• Bericht des Schatzmeisters
• Antrag auf Entlastung
• Benennung und Wahl zweier Kassenprüferinnen/er

Vorstandswahlen gemäß §8 unserer Satzung vom 06.10.2010

Siehe Wahlvorschlagsliste des Vorstandsbeschlusses vom 10.10.2012

• die/der Vorsitzende/er
• zwei Stellvertreterinnen/Stellvertreter
• die/der Schriftführerin/er
• die/der Schatzmeisterin/er
• zwei Beisitzerinnen/er
• Verschiedenes
Schlusswort gegen 20.30 Uhr, danach gemeinsames Martinsgansessen

01.09.2012
 

Radtour der IDU

 

Start der IDU-Radtour ist um 14 Uhr am Gelände der HID am Wierlings Busch im Gewerbepark Dernekamp. Mehr Informationen unter "News".
07.01.2012
 

IDU-Ice-Soccer-Cup

 

===> Die IDU sponsert das sportliche Event, bei dem Zuschauen genau so viel Spaß macht wie das Mitmachen. Für Hochspannung sorgte im vergangen Jahr der IDU-Ice-Soccer-Cup am Neujahrs-Sonntag. Ice Soccer ist Fußball auf dem Dülmener Eis. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 07.01.2012 um 17.30 Uhr auf der Eisbahn statt. Ab sofort hat man die Möglichkeit sich an dem IDU-Ice-Soccer-Cup anzumelden. Die Startgebühr zur Durchführung des Turniers beläuft sich auf 35 € pro Team. Einige Informationen zum Turnierverlauf: Ein Team besteht aus 6 Spielern (4 Spieler auf dem Eis und 2 Auswechselspieler). Die Schutzkleidung wird vom Dülmen Marketing e.V. gestellt, Sportschuhe mit einer glatten Sohle müssen von den Teams mitgebracht werden. Das Mindestalter der Spieler beträgt 16 Jahre. Wer den Kampf aufnehmen und ein Team stellen möchte, kann sich beim Dülmen Marketing e.V. anmelden: Tel.: 02594-12345 oder E-Mail: duelmen-marketing@duelmen.de
02.12.2011
 

IDU-Team beim Eisstockschießen

 

Am ersten Veranstaltungswochenende des "Dülmener Winters", treffen sich die Dülmener Einzelhändler um sich im Duell mit der Daube zu messen. Das Gewerbeturnier findet am 02.12.2011 auf der Eisbahn statt. Insgesamt können bis zu 18 Teams an den Start gehen um den Kampf um die Daube aufzunehmen - und das Team der IDU ist eines von ihnen. Hier die Namen der ambitionierten Wettkämpfer: Andries Broekhuijsen (Becker GmbH), Klaus Göckener (MP-Veranstaltungstechnik), Peter Hahne (Hahne u. Lampe Elektroanlagen GmbH), Thomas Mewes (Mewes GmbH), René Müller & Colin Orel (Mynetworx GmbH & Co. KG). Mehr Inormationen über die Teammitglieder, Einblicke in Trainingsmethoden und "den richtigen Schwung" folgen noch.
24.07.2011
 

Festumzug "700 Jahre Dülmen"

 

Am Sonntag, den 24. Juli findet der große Festumzug anlässlich er 700jahresfeier der Stadt Dülmen statt - und die IDU präsentiert sich ebenfalls.
00.00.0000
 

4. IDU-Unternehmer-Frühstück

 

Kurz nach den Sommerferien wird es wieder ein IDU-Unternehmerfrühstück geben. Dieses Mal werden wir uns einem ganz spannenden und hochaktuellem Thema widmen: Dem 3D-Druck. Uns ist es gelungen die Firma URBANMAKER aus Münster für einen Vortrag zu gewinnen. Mehr Infos dazu im nächsten IDU-Newsletter.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
Start | News | Kontakt